Wohn- und Geschäftshaus der Renaissance mit sehr guter Geschäftslage in Fußgängerzone und Marktplatzlage in Torgau

ca. 439 m²
ca. 316 m²
Wohn- und Geschäftshaus Deutschland, Sachsen, Torgau
Kaufpreis: 449.000,00 €

Sabine Ritter

03421 710842
Ritterstraße 2, Deutschland, Sachsen, Torgau

Details

REF36

Wohnfläche: ca. 439 m³

Gewerbefläche: ca. 316 m²

Objektbeschreibung

Das repräsentative Wohn- und Geschäftshaus zählt zu den stattlichsten Wohnbauten Torgaus und verfügt über 4 Wohneinheiten sowie 2 Geschäftseinheit. Wobei 1 davon sich sehr großzügig über 2 Etagen erstreckt. Das gesamte Gebäude befindet sich in einem guten Zustand und bietet einiges an Potenzial zur individuellen Nutzung. Die top Lage, direkt am Marktplatz von Torgau, rundet das Ganze ab.

Baujahr

vor 1700, repräsentatives Wohn- und Geschäftshaus, teilweise Kellergeschoss, 3 Vollgeschosse, ausgebautes Dachgeschoss und ausgebauter Dachspitz

Denkmalschutz:    

ja, Quelle Denkmalschutzliste, Klassische Renaissancefassade

Eines der gestalterisch markantesten Torgauer Wohngebäude der Renaissance, baugeschichtlich und künstlerisch von singulärer Bedeutung, zudem für das Ortsbild bedeutend (Marktensemble)

Erdgeschoss:        

2 separate Geschäftseinheiten, Aufgang zu den einzelnen Wohneinheiten über massive Treppe mit Holztrittstufen (Eiche) und einer weiteren Geschäftseinheit, Zugang zum großen Gewölbekeller und zum befestigten Hinterhof mit Heizraum

1.Gewerbeeinheit (vermietet) 77 m² links mit Kreuzgewölbe, Eingang über Hausflur, Schaufenster, Sanitär

  1. Gewerbeeinheit (leerstehend) rechts verteilt auf EG mit 68 m²

1.Obergschoss:   

Ladenfläche (leerstehend) 171 m² mit Sanitär, mit EG über Treppe verbunden

2.Obergeschoss:

  1. Wohneinheit rechts (vermietet) ca. 103 m² - 3 Zimmer, Bad, Küche

  2. Wohneinheit links (leerstehend) ca. 71 m² - 3 Zimmer als Durchgangszimmer, 1 Küche, Dusche/WC

Dachgeschoss:

1.Wohnheinheit links (Maisonette) – (vermietet) –103 m² - Flurbereich mit Treppenaufgang, 1 Zimmer, Wohnzimmer mit offener Küche, Bad mit Wanne und Dusche

2.Wohnheinheit rechts (ab 1.5.2024 vermietet) 162m² - 5 Zimmer (2 Durchgangszimmer), Küche, Dusche/WC, Bad mit Wanne, Balkon (hofseitig), imposante Deckenmalerei auf Holzdecke (Ende 15./Anfang 17.Jh)

Mieteinnahmen:     

19.320,00 €/Jahr Netto-Kaltmiete (teilvermietet), Leerstehend: 239 m² Geschäftsfläche, 1 WE mit 71 m²

Keller: imposanter Keller (Nutzfläche ca. 135 m²) mit Tonnengewölbe aus Ziegeln und Naturstein, trockengelegt (Nutzung als Archiv und Lager möglich), 4 Räume auf 2 Ebenen

Sanierungen:         

1993/94 saniert – Holzfenster, Holztüren (auch innen), Sanitär, Elektrik, Dach, allgemeiner Innenausbau

Heizung: Gas-Zentralheizung (Weishaupt) mit Warmwasseraufbereitung

Medien: Trinkwasser, Abwasser, Elektrizität, Erdgas, Telekom

Energieausweis: Es handelt sich hierbei um ein Denkmalschutzobjekt welches die fehlenden Angaben zum Energieausweis gemäß Energiesparverordnung 2014 begründet.

Lagebeschreibung

Das hier angebotene Wohn- und Geschäftshaus liegt in geschlossener Bauweise nebst Seiten- und Nebengebäude mit kleinem Hinterhof in sehr guter Lage in der Fußgängerzone und grenzt unmittelbar am Marktplatz von Torgau an. Daher bietet es auch eine Top Geschäftslage. Das Haus reiht sich in der Straße und am Markt an mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäusern an.  Gegenüber des zum Verkauf stehenden Hauses befindet sich das Rathaus.

Torgau

Torgau ist eine Große Kreisstadt mit etwa 20.000 Einwohnern und Verwaltungssitz des Landkreises Nordsachsen in Sachsen. Westlich von Torgau beginnt die Dübener Heide. Die historische Altstadt von Torgau bietet viele Sehenswürdigkeiten, das Elbufer, der „Große Teich“ sowie die Dahlener und Dübener Heide hingegen, bieten unzählige Rad- und Wanderwege und weitere attraktive Ausflugsziele für Jedermann.

Wichtigste überregionale Verkehrsanbindung ist die B87. Die nächstgelegene Autobahn ist in ca. 50km Entfernung erreichbar. Auch verfügt Torgau über einen Bahnhof für die Strecke Leipzig-Cottbus. Der internationale Flughafen Halle/Leipzig ist in ca. 1h erreichbar.

Versorgungs- und öffentliche Infrastruktureinrichtungen des täglichen Bedarfs und weiterführenden Bedarf sind in entsprechendem Umfang ausreichend vorhanden. Medizinische Versorgung ist durch verschiedene Fachärzte und dem Krankenhaus gesichert. Torgau verfügt ebenso über ausreichend Betreuungs- und Bildungseinrichtungen.

Provision

Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen. Der Käufer trägt die Vermittlungsgebühr in Höhe von 6,85 % vom Kaufpreis inkl. der gesetzl. MwSt. und ist mit Vertragsabschluss fällig.

Allgemeine Merkmale

Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen. Der Käufer trägt die Vermittlungsgebühr in Höhe von 6,85 % vom Kaufpreis inkl. der gesetzl. MwSt. und ist mit Vertragsabschluss fällig.

Bilder Galerie

Kontakt

Sabine Ritter
03421 710842
03421 710842
Ritterstraße 2
Deutschland, Sachsen, Torgau
×

Log in