Brandopfer sucht Sie mit Ideen zum Wideraufbau in Annaburg

2644 m²
ca. 1000 m²
1-2 Familienhaus Deutschland, Sachsen-Anhalt, Annaburg
Verhandlungspreis: 39.000,00 €

Sabine Ritter

03421 710842
Ritterstraße 2, Deutschland, Sachsen, Torgau

Details

REF45

Objektbeschreibung

Nutzfläche: ca. 1000 m²
Grundstück 2644 m²

Die hier angebotene, inzwischen als Ruine zu bezeichnende ehemalige Mühle mit Wohnhaus, wurde um 1927 massiv errichtet. 2006 fiel das Wohnhaus einem Brand zum Opfer und die angrenzende ehemalige Mühle erlitt Beschädigung durch Löschwasser.

Hier sollte einst ein Rückzugsort für die Kunstszene geschaffen werden, da der Charme im Inneren der ehemaligen Mühle bestens dazu geeignet war. Nun warten die verlassenen Objekte auf Jemanden mit Visionen und Vorstellungskraft um zu neuem Leben erweckt zu werden.

Da es sich hier um ein Mischgebiet handelt sind verschiedene Ideen umsetzbar.
Das Objekt liegt direkt an einem idyllischen kleinen Graben und verfügt über eine angrenzende, inzwischen zugewachsene Grünfläche mit Baumbestand.
Die Grundsubstanz der Gebäude, auf das Mauerwerk bezogen, ist als gut einzuschätzen. In der ehemaligen Mühle wurde ein Teil des Daches bei der Löschung des Brandes am Wohnhaus stark beschädigt. Der Großteil des Holzes ist jedoch noch in einem sehr guten Zustand. Dennoch besteht Handlungsbedarf, da nun Regen in das Gebäude eintreten kann.

Strom liegt bereits im Wohnhaus, alle weiteren Medien, auch Abwasser liegen am Grundstück in der Straße. Aktuell wird vor dem Grundstück eine neue Brücke über den Graben errichtet.

Ein Energieausweis liegt nicht vor, da die Objekte nicht beheizt werden.

Das Immobilienangebot umfasst 1 Flurstück, welches jedoch durch eine kleine Straße getrennt ist und umfasst zusammen 2644 m². Der gegenüberliegende Teil des Grundstücks war früher bebaut. Nun ist es eine Grünfläche mit Waldbestand. Auch hier hat sich die Natur den überwiegenden Teil zurückerobert.

Lagebeschreibung

Annaburg ist die östlichste Stadt Sachsen-Anhalts und liegt ca. 35 km südöstlich von Lutherstadt Wittenberg, sowie am Rande der Annaburger Heide zwischen Elbe und Schwarzer Elster.

Die kleine Stadt, mit seinen circa 3.000 Einwohnern, wird durch viele denkmalgeschützte Objekte geprägt. Die Betreuung Ihrer Kinder ist durch verschiedene Kindertagesstätten, und Schuleinrichtungen, wie Grund- und Sekundarschule gesichert. Annaburg verfügt ebenso über zwei Pflegeheime mit betreutem Wohnen, ein Seniorentreff, Jugendklub, eine Bibliothek und Arztpraxen und mehrere Vereine. Gastronomische Einrichtungen mit Übernachtungsmöglichkeiten sowie Kaffees und Eisdielen laden Besucher zum Verbleib ein.

Ein Discounter ist in nur wenige Minuten vom Objekt erreichbar. Der im Ort liegende Tiergarten mit Wanderwegen und Eichenbestand bietet für den Spaziergänger Ruhe und Erholung.

Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen. Die Käuferprovision beträgt 2.737,- € inkl. der gesetzl. MwSt. und ist mit Vertragsabschluss fällig.

Allgemeine Merkmale

Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben können wir nicht übernehmen. Die Käuferprovision beträgt 2.668,- inkl. der gesetzl. MwSt. bis 31.12.2020, ab 01.01.2020 2.737,- € inkl. der gesetzl. MwSt. und ist mit Vertragsabschluss fällig.

Anhänge

Größe: 491.64 KB Type: application/pdf

Kontakt

Sabine Ritter
03421 710842
03421 710842
Ritterstraße 2
Deutschland, Sachsen, Torgau
×

Log in